• 1

"Alti Basler Dante", was verbirgt sich hinter diesem Namen?

Eine Wagenclique die im Jahre 1947 gegründet wurde und sich zu den ältesten Wagencliquen in Basel zählen darf.

Von den etwas mehr als fünfzig Mitgliedern sind ca. fünfundzwanzig aktiv an der Fasnacht beteiligt, sei es beim Wagenbau, Larven kaschieren, Kostüme gestalten usw. An der Cliquensitzung im Herbst, gefolgt von einer Wagenteilnehmersitzung, wird unser Sujet bestimmt. In unserem schönen Cliquenkeller im Bläsischulhaus werden die Aktiven, jeder für sich, so richtig kreativ und zusammen entsteht dann der Wagenaufbau, die Larven, die Kostüme, aber auch Gemütlichkeit wird bei uns gross geschrieben. Am Sonntag vor dem Morgenstraich bildet die Wagen-Vernissage dann den Abschluss der Vorbereitungszeit. Die Arbeit ist getan und alle können stolz auf das schöne Werk sein welches sie am Montag und Mittwoch zum Cortège begleiten.

Möchtest Du gerne mehr erfahren oder sogar mitmachen? Dann bitte untenstehendes Formular ausfüllen, wir melden uns gerne bei dir.


Name:*
E-mail:*
Phone:
-
Betrifft*
Mitteilung*
Bitte Sicherheitsabfrage beantworten.